Rad-Touren-Fahrten (RTF) bieten sportlich orientierten Radfahrern die Möglichkeit, auf ausgeschilderten Strecken leichte bis anspruchsvolle Touren zu fahren. Da es bei Radtourenfahrten keine Zeitnahme gibt und verschiedene Streckenlängen (in der Regel zwischen 40 und 150 KM, von Mai bis September auch Marathonstrecken von mindestens 200 KM) zur Wahl stehen, ist eine individuelle Wahl der Streckenlänge und der Belastung möglich.
RTF finden von Mitte März bis Mitte Oktober praktisch an jedem Sonntag statt, manche auch an Feiertagen und einige wenige an Samstagen. Vom Veranstalter wird ein Zeitfenster für den Start (z.B. von 07:00 bis 10:00 Uhr) und eine Kontrollschlusszeit festgelegt, bis zu der man im Ziel sein muss. Zum Nachweis der gefahrenen Strecke wird unterwegs an Kontrollstellen die Startkarte abgestempelt, dort werden auch Getränke und Obst angeboten.
Für das erfolgreiche Zurücklegen einer ausgeschilderten Strecke bei einer RTF wird der Teilnehmer mit Punkten belohnt:

  • 1 Punkt für 40 bis 69 km
  • 2 Punkte für 70 bis 109 km
  • 3 Punkte für 110 bis 149 km
  • 4 Punkte für 150 bis 199 km
  • 5 Punkte ab 200 km (Marathon)
  • 6 Punkte für Marathons des RadmarathonCupDeutschland

Die Punkte werden in die Wertungskarte eingetragen, diese wird am Jahresende beim Bezirksverband eingereicht. Bei Erreichen einer Mindestpunktzahl (25 für Männer, 15 für Frauen und Senioren, 10 für Schüler und Seniorinnen) erhält der Fahrer eine Jahresauszeichnung. Darüber hinaus werden die fleißigsten Punktesammler in Bezirksmeisterschaften und der Hessenmeisterschaft geehrt.

Die RTF-Abteilung des VC Frankfurt besteht aus ca. 40 aktiven RTF’lern:innen aller Altersklassen. Gefahren wird in der Regel in zwei Gruppen je nach Fitness- und Trainingsstand. Treffpunkt zur gemeinsamen Fahrt ist in den Monaten März, April und Oktober 9:00 Uhr und in den Sommermonaten 8:00 Uhr am jeweiligen Veranstaltungsort. Die Anmeldeformalitäten der meisten Fahrten werden von unseren Touristikwarten erledigt.

Einige unserer RTF’ler:innen fahren auch zu den verschiedenen Supercups und Radmarathons wie z. B. RHÖN-Radmarathon in Bimbach, Giro Hattersheim, Ötztaler-Radmarathon oder dem Giro-Dolomiti.

Wir veranstalten zweimal im Jahr mit großem Erfolg Radtourenfahrten: Im April den „Rodgau-Odenwald-Kreisl“ mit Start und Ziel in Urberach; im Juli die Sommer-RTF „Odenwald kreuz und quer“ und unseren Radmarathon „Odenwald-Impressionen“ ebenfalls mit Start und Ziel in Urberach.

Weiterhin bieten wir zusätzlich zu den RTF sog. permanente Radtourenfahrten an, die an jedem Tag (außer Montag) ganzjährig bis zu zweimal in einem Kalenderjahr gefahren werden können, wobei einmal im Sommerhalbjahr von März bis Oktober und einmal im Winterhalbjahr November bis Februar die Fahrt bzw. die zugehörigen Punkte in die Wertung aufgenommen werden. Der VC Frankfurt hat hierzu als Partner das

 

Waldcafé Dionysos

Hainer Weg 250

60599 Frankfurt am Main

Tel.: 069 – 68 22 48

 

Hier erhalten Sie einen Streckenplan, der Sie auf Ihrer Trainingsstrecke begleitet. Unterwegs holen Sie sich an Tankstellen, in Geschäften, bei Banken o.ä. einen Stempel. Am Schluss der Fahrt werden Ihnen auch hierfür die entsprechenden Wertungspunkte eingetragen.